Zuhause gesucht!

Diese und weitere Tiere, die ein Für-immer-Zuhause suchen, finden Sie auch unter dem Menüpunkt "Facebookfenster"

31.07.22 Der Tierschutz hilft vermitteln:

Viele Kaninchen suchen ein artgerechtes Zuhause.

Leider gab es durch Geschlechterverwechslung und dem Ausbüchsen von Kaninchen in andere Außengehege einen extremen Fall von Kaninchenvermehrung. Insgesamt handelt es sich um circa 40 Kaninchen, welche ein neues Zuhause suchen. Die Kaninchen haben unterschiedliche Alter von wenigen Monaten bis circa 3 Jahren. Die weiblichen Tiere und die Kastraten leben in einer großen Gruppe in einem sehr großen Außengehege zusammen. Die unkastrierten Tiere werden aktuell in sehr kleinen Gruppen (weit entfernt der weiblichen Tiere) gehalten und haben schon alle Kastrationstermine. Es sind diverse Farben und Fellvariationen vertreten. Die Tiere geraten nicht in Panik wenn sie Menschen sehen und freuen sich, wenn man ihnen Grünzeug gibt. Manche kommen sehr schnell sehr nah und manche halten auch gerne einen kleinen Sicherheitsabstand. 

Tel.: 01779368969

Beckikaninchen.jpeg

Das sind Henry (weiß-rot) und Hektor (weiß-grau), ca. 1,5 Jahre alt.

Ende April ausgesetzt am Rastplatz oberhalb von Ackenhausen, konnten die beiden sich selbst überlassenen, unkastrierten Böckchen glücklicherweise durch die Meldung tierlieber und aufmerksamer Menschen gesichert und damit gerettet werden. Die mittlerweile kastrierten Kaninchen suchen nun gemeinsam ein neues Zuhause. Tel 05382-5894404

IMG-20220429-WA0019.jpg

1. Der kleine schwarze Scratchy, geb. im Mai. Vollig verängstigt gefunden, draußen geboren von einer scheuen Mutter, bemüht er sich jetzt, seine Angst zu überwinden und schafft das schon sehr gut. Scratchy ist bereits komplett geimpft.

2. Stella, dreifarbig getigert, ca 2-3 Jahre. Fundkatze von draußen. Ihr Schicksal als Straßenkatze hat sie ein Auge gekostet. Sie durfte ihre Kitten in der Obhut ihrer Pflegestelle aufziehen und wurde inzwischen kastriert. Sie ist sehr anhänglich und entspannt.

3. Tom, 1,5 Jahre, schwarz weiß. Ein prachtvoller, großer Kater, entspannt mit Menschen. Bei anderen Katzen möchte er der Boss sein, das kann schon mal zu Spannungen führen. Ihn würden wir eher dorthin vermitteln, wo er sein eigenes Revier übernehmen kann. Lieber ohne Kinder.

Alle diese Tiere haben ihr eigenes, liebenswertes Wesen und das beste Zuhause verdient!

Ihr habt echtes Interesse, dann meldet euch bei uns! Tel: 05382-5894404 (AB)

TS 3.jpg
TS 2.jpg
TS 1..jpg

Der Tierschutz hilft vermitteln:  1 Freigängerkatze (7-8 Jahre) sucht ein neues Zuhause, da die Besitzerin verstorben ist.

4 Hofkatzen (nicht handzahm) suchen einen Platz auf einem Hof /Scheune/ Stall, mit Freigang, wo sie täglich versorgt werden und wo sie einen Platz haben, an dem sie warm und trocken schlafen können. 

 

Wenn Sie ein Zuhause mit Freigang bieten können, bitte melden unter 05382-5894404

(Bitte auf den AB sprechen)

Ab August suchen die ganz kleinen Katzenkinder von Stella und Nelly ein neues Zuhause.

Bei ehrlichem Interesse bitte melden unter 05382-5894404 (AB)

kitten2021.jpg
IMG-20210529-WA0004.jpg

April 2020

Diese Rasselbande sucht ein Zuhause ! Sie werden jeweils zu zweit abgegeben oder zu einer vorhandenen Katze dazu vermittelt.

Snoopy /Daisy/Lotti/Pippi sind ca. im November 2019 geboren. Alle vier Mädels sind bereits kastriert und würden sich über ein Zuhause mit Freigang freuen. Tel 05382-5894404 (AB) 

Daisy,lottiund co snoopy.jpg
Daisy,lottiund co1.jpg
Daisy,lottiund pippi.jpg
Daisy,lottiund co.jpg
TS Steckbrief FranzSchubert-1.jpg
ts susi und strolchi.png

30.03.2018

Das sind Lilli und Lale. Die beiden haben schon ein neues Zuhause gefunden. Auf unseren Pflegestellen gibt es aber immer wieder Katzen und Kater, die aufgrund der Kürze der Zeit noch nicht auf unserer Internetseite zu sehen sind. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: tierschutzbadgandersheim@web.de

oder Telefon: 0151-23455132 oder

05382-5894404