Vermittlungsablauf

 

Wenn Sie sich für ein Tier aus dem Tierschutz interessieren, ergibt sich folgendes Vorgehen:​

  1.  Sie nehmen Kontakt zu uns auf. Entweder über unser Kontaktformular, per Email, eine Nachricht über Facebook oder telefonisch unter 05382-5894404. Bitte sprechen Sie deutlich Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf den Anrufbeantworter und teilen Sie uns kurz mit um welches Tier es geht.

  2. Wir melden uns bei Ihnen und vereinbaren einen Gesprächstermin. Bei diesem Termin gilt es zu klären, ob das Tier zu Ihnen passt und ob das neue Zuhause für das jeweilige Tier geeignet ist. Dies geschieht auch durch einen Vorabbesuch im zukünftigen neuen Zuhause. Wir möchten nämlich, dass es unseren Tieren ein Leben lang gut geht und davon wollen wir uns persönlich überzeugen.

  3. Selbstverständlich sollen auch Sie das Tier persönlich kennen lernen. Auch hierfür vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen und der jeweiligen Pflegestelle.

  4. Die Vermittlung erfolgt durch Unterschrift beider Vertragspartner (Wir , der Tierschutz Bad Gandersheim e.V. und Ihnen als zukünftiges Herrchen oder Frauchen) auf dem Abgabevertrag und Zahlung der Schutzgebühr.

  5. Das Tier zieht bei Ihnen ein. Das geht manchmal nicht ganz problemlos. Sie, Ihre Familie, die schon vorhandenen Haustiere, sowie Ihr neuer tierischer Mitbewohner müssen sich ja erst an die neue Lebenssituation gewöhnen. Haben Sie etwas Geduld. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Tierschutz Bad Gandersheim e.V.

Bismarckstraße 10

37581 Bad Gandersheim

E-Mail:

tierschutzbadgandersheim@web.de

Spendenkonto:

Braunschweigische Landessparkasse 

BLZ: 250 500 00

IBAN: DE98 250 500 00 0022 2453 77

BIC: NOLADE2HXXX

  • Tierschutz BG on Facebook