Tiere haben keine Stimme, deshalb benötigen sie Menschen, die sich für ihre Rechte stark machen.

 

Jährlich werden viele verschiedenartige Tiere von unseren Mitgliedern aufgenommen, pflegerisch betreut und tierärztlich versorgt. Unsere Tierschutzarbeit  finanziert sich überwiegend durch Beiträge, Spenden und Zuwendungen unserer Mitglieder und durch Spenden von Förderern und Freunden der Tiere.

 

Wir arbeiten insbesondere für bessere Lebensbedingungen der freilebenden verwilderten Katzen und verhindern noch grösseres Katzenelend. 

 

Wir fangen wenn es sein muss Katzen und Kater ein, um sie durch den Tierarzt kastrieren zu lassen. 

Wir veranlassen, dass kranke Katzen vom Tierarzt behandelt oder schmerzlos eingeschläfert werden, wenn eine Behandlung nicht mehr möglich ist. 

 

Wir betreiben Aufklärung von Katzenhaltern, um der unkontrollierten Vermehrung von Privatkatzen entgegen zu wirken. 

 

Wir stehen allen Katzenhaltern und denen, die es werden wollen, mit Rat und Tat zur Seite.

 

Wir beraten in Fragen, die mit der Haltung von Haustieren in Zusammenhang stehen, z. B. Schlichten von Nachbarschaftsstreitigkeiten.

 

Wir nehmen uns verloren gegangener Tiere an und helfen, diese den Haltern wieder zuzuführen.

 

Wir arbeiten ehrenamtlich.

Nina Behnke

1. Vereinsvorsitzende

Vittoria Cioffo

2. Vereinsvorsitzende

Sylvia Rottenau

Schatzmeisterin

Katrin Weiberg

Schriftführerin

Tierschutz Bad Gandersheim e.V.

Bismarckstraße 10

37581 Bad Gandersheim

E-Mail:

tierschutzbadgandersheim@web.de

Spendenkonto:

Braunschweigische Landessparkasse 

BLZ: 250 500 00

IBAN: DE98 250 500 00 0022 2453 77

BIC: NOLADE2HXXX

Die Tierschutz-App

  • Tierschutz BG on Facebook